radioWissen

Forschung und Vorurteil - Trans*menschen und die Medizin

Sie galten als krank, ohne krank zu sein: Lange hat die Medizin Trans*menschen missverstanden und pathologisiert - aber ihnen auch Schutz geboten und mit Operationen geholfen. Die Geschichte eines schwierigen Verhältnisses.

Forschung und Vorurteil - Trans*menschen und die Medizin | Bild: picture-alliance/dpa
23 Min. | 28.9.2020

VON: Elsbeth Bräuer

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden