radioWissen

Düfte als Sprache - Kommunikation im Tierreich

Revier markieren, paarungswillige Artgenossen anlocken, vor Gefahren warnen - für viele Tiere sind Gerüche überlebenswichtig. Manche Insekten wie Ameisen organisieren per Duftstoff sogar einen ganzen Staat. Am Duft wird Feind oder Freund erkannt. Doch Düfte werden zur Tarnung auch kopiert.

Düfte als Sprache - Kommunikation im Tierreich | Bild: picture-alliance/dpa
20 Min. | 4.6.2021

VON: Maike Brzoska

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden