radioWissen

Die schöpferische Zerstörung des Kapitalismus - Schumpeters Denken

Der Ökonom Josef Schumpeter war überzeugt: Der Kapitalismus ist zerstörerisch und schöpferisch zugleich. Außerdem prophezeite er, dass sich der Kapitalismus in eine Sackgasse manövrieren wird.

radioWissen
19 Min. | 8.3.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Christian Sachsinger

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen