radioWissen

Die Pest im Mittelalter - Europas größte demographische Katastrophe

Die Pest tauchte im Jahr 1347 erstmals am Schwarzen Meer auf. Bald darauf erfasste sie ganz Europa. Schätzungsweise ein Drittel der Einwohner Europas hat der "Schwarze Tod" dahingerafft.

Die Pest im Mittelalter - Europas größte demographische Katastrophe | Bild: picture-alliance/dpa
21 Min. | 23.4.2018

VON: Ulrike Rückert

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen

Neueste Episoden