radioWissen

Die "Grand Tour" - Eliten auf Bildungsreise

Lange war das Reisen ein Privileg des Adels und der wohlhabenden Patrizier, die ihre Söhne nach der Schulausbildung auf die so genannte Grand Tour schickten. Eine strapaziöse Reise, mitunter auch gefährlich.

Die "Grand Tour" - Eliten auf Bildungsreise | Bild: dpa
21 Min. | 23.7.2018

VON: Ulrike Beck

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden