radioWissen

Die Eibe - Wächterin der Seele

Sie wird uralt: über 2000 Jahre. Seit jeher nutzt der Mensch ihr hartes Holz als Werkzeug, obwohl sie der einzig giftige Baum in unseren Breitengraden ist. Auch im Volksglauben hat sie einen festen Platz. Autor: Frank Halbach

radioWissen
22 Min. | 26.11.2015
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
radioWissen
Bayern 2

radioWissen