radioWissen

Das Wunder von Wörgl - Alternativwährung für die Krise

Unterguggenberger war ein Arbeitersohn aus ärmsten Verhältnissen. Doch er erreichte für seine österreichische Gemeinde Wörgl Weltruhm. 1932 führte er eine eigene Währung ein - und rettete für eine Zeit die dortige Wirtschaft.

Das Wunder von Wörgl - Alternativwährung für die Krise | Bild: Unterguggenberger Institut Wörgl
23 Min. | 9.1.2019

VON: Christian Sachsinger

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen