radioWissen

Das Haiku - Drei Zeilen, die alles sagen

Haiku - das sind die kürzesten Gedichte der Weltliteratur. Und trotzdem enthalten sie das Wesen der Welt. Diese Lyrikform entstand im 17. Jahrhundert und ist inzwischen weit über Japan hinaus beliebt. Autorin: Jenny von Sperber

radioWissen
23 Min. | 16.6.2014
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen