radioWissen

Christen in Syrien - Das Ende einer zweitausendjährigen Geschichte?

Die christliche Kirche in Syrien ist eine der ältesten:der Welt. Doch seit Ausbruch des Bürgerkrieges 2011 sind hundertttausend Christen vor dem Terror geflohen. Autorin: Julia Devlin

radioWissen
20 Min. | 16.3.2016
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen