radioWissen

Chorgesang - die hohe Schule des Zusammenklangs

Schon Steinzeitmenschen sangen Wiegenlieder, die Inuit in Grönland stritten sich mit Gesangsduellen, heute werden Fußballfans binnen Sekunden zum Chor - die Fähigkeit zum Singen ist uns Menschen angeboren. Autorin: Kristina Thiele

radioWissen
22 Min. | 8.3.2016
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen