radioWissen

Chinas Gartenwelten - Wenn die Gärten Trauer tragen

Chinas Gärten sind bis heute grüne Zauberorte geblieben. Sie stellen nichts geringeres als ein Modell der Welt dar, einen Kosmos im Kleinformat. Die drei kaiserlichen Gärten im Nordwesten Pekings blieben über Jahrhunderte hinweg aufs engste mit dem Schicksal des Reiches verbunden. Ein Spaziergang durch dieses grüne Imperium führt hinein die Kulturgeschichte einer Seelenlandschaft.

Chinas Gartenwelten - Wenn die Gärten Trauer tragen | Bild: colourbox.com
22 Min. | 24.3.2021

VON: Stefan Schomann

SHOWNOTES

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden