radioWissen

Blond - Kulturgeschichte einer Haarfarbe

Nur rund zwei Prozent der Weltbevölkerung verfügen von Natur aus über blondes Haar. Selten sind Blondschöpfe dennoch nicht - dank Wasserstoffperoxid, das schnell zur gewünschten Gold-Nuance verhilft. Autorin: Iska Schreglmann

radioWissen
10 Min. | 7.2.2014
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Schreglmann, Iska

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen