radioWissen

Bevölkerungswachstum - Wie viel verträgt die Erde?

Momentan leben über 7,8 Milliarden Menschen auf der Erde. 1974 waren es vier Milliarden, 1999 schon sechs und 2011 sieben. Forscherinnen und Forscher machen sich Sorgen, was das für das Überleben und Wohlbefinden der Menschheit, aber auch für unsere Umwelt bedeutet. Und sie fragen sich, ob die reine Anzahl an Menschen tatsächlich der entscheidende Faktor dabei ist.

Bevölkerungswachstum - Wie viel verträgt die Erde? | Bild: colourbox.com
22 Min. | 12.11.2020

VON: Yvonne Maier

radioWissen | Bild: BR
BAYERN 2

radioWissen

Neueste Episoden