radioWissen

Anna Wimschneider - Naturalismus auf Niederbayerisch

Die niederbayerische Bäuerin Anna Wimschneider erzählt vom entbehrungsreichen Leben auf dem Land zwischen 1920 und 1950. Sie wird zum Star, weil ihr in ihrem Buch "Herbstmilch" ein seltenes Zeitdokument gelingt. (BR 2019)

Anna Wimschneider - Naturalismus auf Niederbayerisch | Bild: picture-alliance/dpa
23 Min. | 12.2.2020

VON: Steffi Illinger

radioWissen | Bild: BR
Bayern 2

radioWissen

Neueste Episoden