radioWissen

Alma Mahler-Gropius-Werfel - Das Recht auf absolute Selbstsucht

Mit 18 gilt sie als schönstes Mädchen Wiens - Gustav Klimt macht ihr den Hof: Alma Schindler, die später Alma Mahler-Gropius-Werfel heißen wird. Die Affäre mit Klimt vereitelt der Stiefvater - Alma sei schließlich ein anständiges Mädchen und solle heiraten. Autorin: Brigitte Reimer

radioWissen
23 Min. | 28.10.2013
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioWissen