radioSpitzen - Kabarett und Comedy

Ende der Welt: Vagabundierende Feindbilder

Die Menschheit dürstet nach Feindbildern, besonders in unübersichtlichen Zeiten. Zur Zeit wechseln sie täglich. Zuerst waren es die Urlauber, die als Corona-Virenschleudern verdächtigt wurden, nun sind es die feiernden 15 - 34jährigen. Dabei trifft sie gar keine Schuld: sie haben lediglich die vereinten "ozapft is"-Rufe aus Münchner Gastwirtschaften als Aufforderung zum Trinken missverstanden.

Ende der Welt: Vagabundierende Feindbilder | Bild: BR
3 Min. | 25.9.2020

VON: Helmut Schleich

Neueste Episoden