radioReportage

Wasserkraft am Mekong - Gefahr für Mensch und Tier?

Am Mekong, dem längsten Fluss Südostasiens, werden immer mehr Staudämme gebaut. Für viele Fischer und Bauern hat das fatale Folgen. In Kambodscha und Vietnam sinken die Fischerträge, im Reisanbau drohen zunehmend Missernten.

radioReportage
26 Min. | 14.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion