radioReportage

Wald- und Wiesenklau: Diebstahl in der Landwirtschaft

Von geklauten Äpfeln bis zu gestohlenen Bienenvölkern - bei Diebstahl haben Landwirte oft schlechte Karten. Ist das ein einkalkulierbarer Verlust - oder sind bayerische Felder gar Schauplatz organisierter Kriminalität?

Wald- und Wiesenklau: Diebstahl in der Landwirtschaft | Bild: picture-alliance/dpa | Andreas Arnold
21 Min. | 22.7.2021

VON: Rebecca Reinhard

SHOWNOTES

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden