radioReportage

Überwachung in China - Die Schattenseite des Corona-Trackings

China scheint die Corona-Krise gemeistert zu haben - auch dank seines rigiden Überwachungssystems. Dabei ist die Corona-App nur ein Baustein: 600 Millionen Kameras zur Gesichtserkennung, Security Checks, Social Scoring. Mit massiven Folgen für die Bürger.

Überwachung in China - Die Schattenseite des Corona-Trackings | Bild: dpa / picture-alliance
27 Min. | 17.4.2020

VON: Gabriele Knetsch

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden