radioReportage

Traumschule oder Schule für Traumtänzer? 100 Jahre Waldorfpädagogik

Am 7. September 1919 Jahren wurde in Stuttgart die erste Waldorfschule gegründet, und inzwischen existieren über 1.000 von ihnen weltweit. Noten gibt es an den Waldorfschulen nicht, denn die Kinder sollen ohne Druck und Drill lernen. Theaterspiel, Musikunterricht und Gartenbau gehören genauso zum Schulalltag wie Mathe oder Deutsch. Wie zeitgemäß sind die Schulen, die Rudolf Steiner vor einem Jahrhundert nach seinen anthroposophischen Vorstellungen geschaffen hat?

radioReportage | @BR
23 Min. | 6.9.2019
radioReportage | @BR