radioReportage

Tod, Trauer und Sterben im Netz

Vor drei Jahren da traf unser Autor Christian Schiffer den 25-jährigen Studenten Dmitrij, der an einem Hirntumor litt und damals schon tot krank war. Dmitrij erzählte ihm damals von einer letzten Nachricht, die er für seine Freunde und Angehörigen ins Internet posten wollte. Ein Feature über Tod,Trauer, Sterben im Netz und über neue Formen des Gedenkens.

Tod, Trauer und Sterben im Netz | Bild: BR
23 Min. | 29.10.2019

VON: Christian Schiffer

radioReportage | Bild: BR