radioReportage

Scherben vom Acker - Landwirte als Archäologen

Auf Feldern wachsen nicht nur Kartoffeln. Zuweilen tauchen dort auch steinzeitliche Äxte und mittelalterliche Kochtopfscherben auf. Immer wieder finden Bauern auf ihrem Grund nach dem Pflügen Artefakte aus früheren Zeitaltern.

Scherben vom Acker - Landwirte als Archäologen | Bild: picture-alliance/dpa
25 Min. | 24.9.2020
radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden