radioReportage

Normal war gestern - Wie die Corona-Krise unser Leben verändert

Drei Menschen und der Lockdown. Drei Leben, die seit Corona nicht mehr so sind, wie sie waren. Genauso wie unser aller Leben. Es heißt, die Krise verändert uns - nur wie? Ein Audiotagebuch einer Krankenschwester, eines Politikers und einer jungen Frau, die arbeitslos geworden ist.

Normal war gestern - Wie die Corona-Krise unser Leben verändert | Bild: picture alliance / Zoonar
53 Min. | 20.5.2020

VON: Christine Auerbach, Ina Krauß und Jean-Marie Magro

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden