radioReportage

Lernen in der Klinik - Schule für kranke Kinder

Kinder die wochen- oder gar monatelang krank sind, in der Klinik sein müssen - sie versäumen viel in der Schule. Deshalb gibt es die Schule für kranke Kinder. Dort sollen sie den Anschluss an ihre Klasse behalten. Doch was lernen sie dort? Wie funktioniert das? Erfahrungsgemäß klappt das nur in den Hauptfächern. Wo liegen die Probleme, wie sind die Erfahrungen. Geht es um mehr als nur den Anschluss an die Klasse?

 Lernen in der Klinik - Schule für kranke Kinder | Bild: picture alliance/dpa
23 Min. | 8.7.2019
radioReportage | Bild: BR