radioReportage

Junger Allgäuer Koch will nach den Sternen greifen

Der Allgäuer Simon Schlachter ist erst 26 Jahre alt, hat aber in den berühmtesten Gourmettempeln gelernt und gearbeitet. Vor kurzem hat er nun die Küchenführung im elterlichen Hotel Burg Falkenstein in Pfronten im Allgäu übernommen. Seine Mutter erzählt, dass Simon schon mit 3 Jahren am Herd stand. Die Leidenschaft und der Ehrgeiz sind geblieben. Er will sein Restaurant zu einem Spitzenbetrieb in der Gastronomie machen. Sein Motto: frischer Wind in den Kochtöpfen statt immer nur Kässpätzle. In dem Nah Dran soll Simon Schlachter und seine Ziele vorgestellt werden. Wir sind dabei in der Küche, schauen ihm über die Schulter, lassen dabei auch Eltern und Mitarbeiter zu Wort kommen.

Junger Allgäuer Koch will nach den Sternen greifen | Bild: dpa picture alliance
23 Min. | 12.11.2019

VON: Schmidberger, Ralf

radioReportage | Bild: BR