radioReportage

Fühlen und Tasten - Haut - wie wir die Welt fühlen

Wenn etwas unter die Haut geht, dann geht es um die großen Gefühle. Doch wie hängt das zusammen? Die Emotionen und unsere Haut? Weshalb geht es unserer Haut schlecht, wenn die Psyche leidet? Und wer wären wir, wenn wir die Welt nicht fühlen könnten? Katharina Hübel sucht Antworten bei einem Menschen, dessen Haut zu 80 Prozent verbrannt ist, bei einer Frau, die gelernt hat, mit Neurodermitis zu leben und einem Haptikforscher.

Fühlen und Tasten - Haut - wie wir die Welt fühlen | Bild: picture-alliance
22 Min. | 2.2.2020

VON: Hübel, Katharina

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden