radioReportage

Eiszeit. Die Niederschlagung des Prager Frühlings im August 1968

Die Niederschlagung des Prager Frühlings im August 1968 gilt als wichtige Zäsur in der Geschichte des Kommunismus und überhaupt in der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Zeitzeugen aus Tschechien und Deutschland blicken zurück auf ein historisches Schlüsseljahr.

radioReportage | © 2017 Bayerischer Rundfunk
53 Min. | 30.12.2018
Podcast Cover radioReportage | © 2017 Bayerischer Rundfunk