radioReportage

Die neue Krankheit: Einsamkeit

Millionen Menschen sind einsam. In Großbritannien kümmert sich seit Januar sogar ein Ministerium um das Thema. Studien zufolge fühlen sich vor allem Menschen um die 30 und um die 60 einsam. Tatsächlich kann Einsamkeit zur großen psychischen Belastung werden und auch die körperliche Gesundheit gefährden. Woher kommt diese Entwicklung, warum nimmt sie zu, wen trifft sie besonders?

radioReportage | © 2017 Bayerischer Rundfunk
23 Min. | 12.12.2018

VON: Justina Schreiber

Podcast Cover radioReportage | © 2017 Bayerischer Rundfunk