radioReportage

"Das war das ärgste Lager"

In Mühldorf versuchten die Nazis kurz vor Kriegsende mit der Arbeitskraft von KZ-Häftlingen ein gigantisches Rüstungsprojekt aus dem Boden zu stampfen. Bei der Einweihung eines Gedenkorts waren auch Zeitzeugen dabei.

radioReportage
27 Min. | 27.7.2018