radioReportage

Das jüdische Prag - ein Besuch bei Zeitzeugen

"Prag ist voller jüdischer Geschichten"- Franz Kafka und Egon Erwin Kisch haben die Stadt geprägt, aber auch die vielen jüdischen Bürger, die die Deportation durch die Nationalsozialisten erlitten haben. Von den KZ-Überlebenden sind viele nach Prag zurückgekehrt. Ein Portrait von Thomas Muggenthaler.

radioReportage
28 Min. | 18.7.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion