radioReportage

Das Erbe der Zisterzienser - Besuch einer Klosterlandschaft

Spurensuche im Land der Mönche: 700 Jahre beherrschten die Zisterzienser der Abtei Ebrach halb Oberfranken. Sie prägten Land und Leute und schufen eine Kulturlandschaft, die bis heute in den Dörfern und Wäldern dort sichtbar ist.

Das Erbe der Zisterzienser - Besuch einer Klosterlandschaft | Bild: BR
23 Min. | 23.7.2020

VON: Kirsten Zesewitz

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden