radioReportage

"Corona-Startups": Retter oder Goldgräber?

Auf der einen Seite bedroht das Coronavirus die Startup-Szene in Deutschland: 70 Prozent der jungen Startups hierzulande fürchten um ihre Existenz, so eine Studie des Bundesverbands Deutscher Startups. Doch auf der anderen Seite kommen derzeit viele neue Geschäftsmodelle auf den Markt. Angetrieben durch die Coronakrise. Drei davon aus Bayern hat sich unser Reporter Johannes Lenz näher angeschaut und auf die Probe gestellt.

"Corona-Startups": Retter oder Goldgräber? | Bild: BR
23 Min. | 25.5.2020
radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden