radioReportage

Corona-Patientin forever? Leben mit Long-Covid

Kranke Genesene, so kann man Menschen mit Corona-Langzeitfolgen nennen. Die akute SARS-CoV-2-Erkrankung ist vorbei, aber mehr als drei Monate danach sind sie noch nicht gesund: Erschöpfung, Atemprobleme, Engegefühl in der Brust, Muskel- und Gelenkschmerzen, Herz-Rhythmusstörungen. Eine medizinische Untersuchung von Herz und Lunge ist sinnvoll. Pacing, also Stress rausnehmen, ebenfalls. Reporterin Susanne Dietrich ist Long-Covid-Patientin und hat sich Hilfe und Therapie gesucht.

Corona-Patientin forever? Leben mit Long-Covid | Bild: picture-alliance.dpa/Christin Klose
27 Min. | 5.7.2021
radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden