radioReportage

Blutdruck senken: Indem man was im täglichen Leben ändert

Heimtückisch ist am Bluthochdruck, dass man ihn weder sieht noch spürt. Deshalb unterschätzten viele Menschen das Risiko. Wenn er dann diagnostiziert wird, greifen sie zu Tabletten. Dabei kann man auch ohne viel erreichen: indem man Ernährung und Bewegung ändert.

Blutdruck senken: Indem man was im täglichen Leben ändert | Bild: www.colourbox.de
18 Min. | 28.6.2021

VON: Sabine März-Lerch

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden