radioReportage

Benachteiligt durch Homeschooling: Wie Corona die soziale Ungleichheit fördert

Eine alleinerziehende Mutter im Homeoffice, eine Altenpflegerin, die nicht vor 20 Uhr nach Hause kommt und eine Augsburgerin mit Migrationsgeschichte, die das deutsche Schulsystem nur wenig kennt - wie sollen diese Frauen ihrem Anspruch gerecht werden? Wie sollen sie ihre Kinder optimal beim Lernen zu Hause unterstützen? Das Homeschooling wird die Ungleichheit zwischen den Kindern vergrößern, da sind sich viele Expertinnen und Experten einig.

Benachteiligt durch Homeschooling: Wie Corona die soziale Ungleichheit fördert | Bild: picture-alliance/dpa
23 Min. | 29.4.2020

VON: Gabriele Knetsch

radioReportage | Bild: BR

Neueste Episoden