radioReportage

Angeborene Herzfehler - Wenn Patienten im System verloren gehen

6000 Babys kommen pro Jahr mit einem Herzfehler auf die Welt. Bis sie 18 werden sind sie gut versorgt. Als Erwachsene jedoch gehen sie oft nicht zur Kontrolle, obwohl sich unbemerkt Verschlechterungen der Herzfunktion einstellen können.

Angeborene Herzfehler - Wenn Patienten im System verloren gehen | Bild: picture-alliance/dpa
23 Min. | 25.11.2019

VON: Sabine März-Lerch

radioReportage | Bild: BR