radioMikro

Die vogelwilde Wilma

Wilma liebt Vögel; sie kann das Gezwitscher ihrer Lieblingstiere sogar täuschend echt nachmachen. Am liebsten hätte sie selbst einen Vogel, aber da spielen ihre Eltern nicht mit. Also bleibt Wilma nichts anderes übrig, als weiter von einem eigenen Vogel zu träumen. Und plötzlich ist sie da - Hortense, eine Vogeldame mit schillerndem Gefieder, altklug und frech. Wilma ist natürlich hoch erfreut. Als das Mädchen feststellt, dass die Menschen um sie herum alle "einen Vogel haben" kennt ihre Begeisterung keine Grenzen mehr. (Geschichte von Renus Berbig / Erzählt von Sonja Beißwenger)

radioMikro
28 Min. | 3.4.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Berbig, Renus

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioMikro