radioFeature

Zeiten des Zorns - Wie der Populismus die Demokratie in Europa bedroht

Vor der Europawahl scheinen EU-Kritiker und Populisten im Aufwind. Gelbwesten in Frankreich, Brexit-Anhänger in England, Europa-Gegner in den Regierungen von Italien und Ungarn. Was treibt sie an? Und was bedeutet das für die Demokratie?

Zeiten des Zorns - Wie der Populismus die Demokratie in Europa bedroht | Bild: BR
52 Min. | 3.5.2019

VON: Peter Kreysler

radioFeature | Bild: BR
Bayern 2

radioFeature