radioFeature

Wendegeschichten (5/7) - die Geldsorgen der DDR-Studenten

Nach dem Mauerfall genießen die Studierenden in der DDR ihre neue Freiheit, aber sie haben auch mit Geldsorgen zu kämpfen. Stipendien vom Staat für jeden gibt es nicht mehr. Das treibt auch die Studenten in Jena um.

Wendegeschichten (5/7) - die Geldsorgen der DDR-Studenten | @picture-alliance/dpa/Waltraud Grubitzsch
53 Min. | 23.8.2019
radioFeature | @BR
Bayern 2

radioFeature