radioFeature

Nein heißt Nein - Warum es noch immer schwer ist, gegen sexuellen Missbrauch vorzugehen

Ende 2016 wurde das deutsche Sexualstrafrecht verschärft. Nun reicht es, wenn ein Opfer klar "Nein" sagt, damit eine Vergewaltigung auch als solche gilt. Trotzdem ist es noch immer schwer, herauszufinden, was bei einer Vergewaltigung wirklich passiert ist.

radioFeature | © 2017 Bayerischer Rundfunk
57 Min. | 28.11.2018

VON: Christine Auerbach

Podcast Cover radioFeature | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

radioFeature