radioFeature

Kinderraub in Spanien

Mehr als 100.000 politische Gegner ließ das Franco-Regime nach dem spanischen Bürgerkrieg umbringen. Das haben Historiker mittlerweile ausführlich dokumentiert. Eine andere Art von Verbrechen blieb jedoch über Jahrzehnte weitgehend unbekannt: der organisierte Kindesraub, der bis in die 1980er Jahre an spanischen Geburtskliniken stattfand. Ein Feature aus dem Jahr 2012 befasst sich mit dem Thema.

radioFeature
54 Min. | 15.6.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioFeature

Neueste Episoden