radioFeature

Die KZ-Gedenkstätte Dachau und ihre Geschichte - Der lange Kampf um die Erinnerung

75 Jahre nach Kriegsende streiten wir um die Erinnerung. Nazi-Opfer kämpfen gegen das Vergessen, während Antifaschisten plötzlich als linksextrem gelten. Der Diskurs verschiebt sich. Die Geschichte der KZ Gedenkstätte Dachau zeigt drastisch, wie hart der Kampf um Deutungshoheiten ist.

Die KZ-Gedenkstätte Dachau und ihre Geschichte - Der lange Kampf um die Erinnerung | Bild: dpa/fotoreport/Frank Mächler
53 Min. | 17.4.2020

VON: Thies Marsen und Michael Backmund

SHOWNOTES

radioFeature | Bild: BR
BAYERN 2

radioFeature

Neueste Episoden