radioDoku

Die Wackersdorf-Story (2/3) - Der Staat greift durch

Im zweiten Teil unserer Wackersdorf-Story beginnen sogar ehemals konservative Bürger, ihr Verhältnis zu ihrem Staat in Frage zu stellen. Dies gilt vor allem nach einem folgenreichen Tag im Oktober 1987, bei dem die Gewalt an der mittlerweile zur Festung ausgebauten WAA-Baustelle völlig eskaliert.

24 Min. | 11.1.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

radioDoku