radioDoku

Die Kongo-Prinzessin (3/5) - Die Mine

Im Osten des Kongos werden Gold und Minerale abgebaut. Diese Minen finanzieren auch die bewaffneten Konflikte in der Region. Seit Jahren bemühen sich internationale Organisationen daher um einen sauberen Bergbau. Auch die Frankfurter Geschäftsfrau Odette Maniema möchte mit ihrer kongolesischen Mine Geld verdienen. Doch gibt es die Mine wirklich?

radioDoku
29 Min. | 20.12.2018
Podcast Cover
Bayern 2

radioDoku