PULS Musikanalyse - der Podcast
Episode 17

Woher kommt der Italo-Hype in der deutschsprachigen Musik?

"Urlaub in Italien" von Erobique, "Bologna" von Wanda oder das vielseitige Projekt Crucchi Gang. Italien als Sehnsuchtsort ist allgegenwärtig in der deutschsprachigen Musikszene. Aber woher kommt der Italo-Hype eigentlich? Und wann wird's vielleicht auch etwas problematisch? Wir haben mit Steiner & Madlaina darüber gesprochen und teilen außerdem unsere musikalischen Erinnerungen an Italien.

Woher kommt der Italo-Hype in der deutschsprachigen Musik? | Bild: BR
51 Min. | 28.2.2021

VON: Fridl Achten, Tamara Güçlü, Matthias Scherer

SHOWNOTES

Neueste Episoden