PULS Musikanalyse - der Podcast
Episode 16

Brauchen wir mehr Protestsongs?

Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit, Rassismus, Polizeigewalt - Gründe, mal wieder auf die Straße zu gehen, gibt es gerade genug. Aber wo ist die Musik dazu? Während in den USA und im UK auf den Demonstrationen Songs von Superstars laufen, findet man hierzulande kaum Protestsongs in den Charts. Wir sprechen mit Audio88, Yassin und Provinz über die Gründe und schauen, warum es so schwer ist, einen guten Protestsong zu schreiben.

Brauchen wir mehr Protestsongs? | Bild: BR
67 Min. | 22.2.2021

VON: Achten, Fridl; Güçlü, Tamara; Scherer, Matthias

Neueste Episoden