Politik und Hintergrund

Lungenärzte, Umweltpolitiker und der Verkehrsminister streiten - Unsinnige Grenzwerte für Stickoxid?

Die Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte erhitzen die Gemüter. Mal wieder, aber schließlich ist das auch ein Thema bei dem jeder irgendwie betroffen ist, und eine Meinung hat. Es könnten schließlich Fahrverbote drohen. Jetzt haben 100 Ärzte Bedenken geäußert und die Grenzwerte in Frage gestellt: zum Unverständnis vieler Wissenschaftler, aber zur Freude von Bundesverkehrsminister Scheuer.

Politik und Hintergrund | © 2017 Bayerischer Rundfunk
21 Min. | 26.1.2019