Politik und Hintergrund

Brexit, Erweiterung, Finanzen - Ein EU-Gipfel voller Streitpunkte

Zwei Tage lang haben sich die Staats- und Regierungschefs der WEU in Brüssel getroffen. Ein Gipfel mit zahlreichen Streitthemen auf der Agenda. Der Brexit, eine mögliche Erweiterung der EU und die Finanzen standen auf der Tagesordnung. Und nicht bei allen Themen gab die EU ein einheitliches Bild ab. Vor allem das Nein der Mitgliedsstatten zur Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit den Westbalkanstaaten Albanien und Nordmazedonien rief heftige Kritik hervor.

Brexit, Erweiterung, Finanzen - Ein EU-Gipfel voller Streitpunkte | Bild: Aris Oikonomou / dpa-Bildfunk
23 Min. | 19.10.2019

VON: Segador, Julio