Pohlers' Popgeschichten

Cambodia

Die Familie Wilde ist Anfang der Achtziger ein kleines, feines und sehr erfolgreiches Familienunternehmen. Vater Marty und sein Sohn Ricky schreiben die Hits. Tochter Kim singt die Songs und bringt sie erfolgreich in die Charts. So geschieht es 1981 auch mit "Cambodia", zu deutsch "Kambodscha". Darin geht es um einen Militärpiloten und seine Frau.

Pohlers' Popgeschichten | @colourbox.com
1 Min. | 2.4.2017

VON: Pohlers, Martin