PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch

Isabelle Faust - Geigerin

Jascha Heifetz, der das Stück uraufführen sollte, sagte: Nein, danke. Seitdem gilt Schönbergs Violinkonzert als quasi unaufführbar. Isabelle Faust jedoch sagte: Ja, bitte - und präsentiert das Werk mit dem BRSO unter Daniel Harding am 10 und 11. Januar in München. Im Interview verrät sie, warum Schönberg sich besonders für Langfinger eignet.

PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch
22 Min. | 11.1.2019

Neueste Episoden